Coaching-Kompetenz aufbauen

Zehn Gründe, warum Sie Coachingkompetenz aufbauen sollten

Muss eine Führungskraft auch Coach sein? Eine Frage, die derzeit die Community bewegt. Es gibt gute Gründe, warum ein Coachingkompetenz vorhanden sein sollte. von Helmut Seßler In der Weiterbildung wird seit jeher diskutiert, ob es sinnvoll sei, als Führungskraft die eigenen Mitarbeiter zu coachen. Droht nicht ein Rollenkonflikt?

Wer mehr zu diesem oder anderen Themen rund um den Verkauf, Führung oder Verhandlung wissen möchte, darf gerne mit mir Kontakt aufnehmen.

Ihr
Jürgen Florack
Partner der INtem®-Gruppe

GOVEND
Training | Coaching | Consulting
Eichenstr. 166
41238 Mönchengladbach

 

Kommentar schreiben