Über uns

Jürgen-Florack-GOVENDWas unterscheidet einen guten Verkäufer von einem sehr guten Verkäufer? Der sehr gute Verkäufer schafft Vertrauen und baut eine belastbare und nachhaltige Beziehung zu seinen Kunden auf. Der sehr gute Verkäufer verfügt über Einfühlungsvermögen, bleibt immer authentisch und kann sich in die (Gefühls-)Welt seiner Kunden hineinversetzen.

Was unterscheidet außerdem einen guten Verkäufer von einem sehr guten, einem brillanten Verkäufer? Dieser sehr gute Verkäufer verfügt neben seinem Fachwissen und dem persönlichen Können zusätzlich über die Fähigkeit die situationsgerechte und erfolgsnotwendige Einstellung für den jeweiligen Verkaufsprozess an den Tag legen zu können. Denn mit einer solch qualifizierten Einstellung und mit überlegtem, souveränem Einsatz Ihrer persönlichen Stärken bieten Sie für Ihren Kunden und somit auch gegenüber Ihrem Wettbewerb den entscheidenden Nutzen (Unterschied).

Partner der INtem-GruppeWelche Bedeutung Sie als Mensch und Persönlichkeit in diesem Zusammenhang besitzen und was dies für Sie und Ihre Verkaufstätigkeit bedeutet, erfahren Sie in unseren Trainings. Als Partner der INtem®-Gruppe und akkreditierter INtem®-Trainer verfolgt Jürgen Florack qualifizierte Verkaufs- und Führungskräftetrainings mit einem direkten und alltagsrelevanten Praxisbezug.

Neueste wissenschaftliche Erkenntnisse  finden regelmäßig Eingang in unsere Lehrinhalte. Mit der vielfach ausgezeichneten Methode des INtem® Instituts und dem damit zugrundeliegendem INtem® IntervallSystem, ist in unseren Trainings der Fokus auf eine dauerhafte und somit nachhaltige Verhaltensänderung unser Teilnehmer ausgerichtet.

“Nur wer flexibel und mutig über den Tellerrand zu schauen vermag, wird auf Dauer erfolgreich sein” – Jürgen Florack

Seit mehr als zwanzig Jahren kennt und lebt Jürgen Florack Verkauf/Vertrieb und Marketing in eigener Berufs- und Unternehmensverantwortung. Von Beginn an, galt seine Leidenschaft und Begeisterung der Beziehung zwischen Unternehmen und deren Kunden. Stets stand für Ihn hierbei der handelnde Mensch im Mittelpunkt des Geschehens. Auf diese Weise gelang es ihm, nicht den kurzfristigen und schnellen Abverkauf zu realisieren, sondern nachhaltige Kundenbindung zu generieren und langfristige Geschäftsbeziehungen entstehen zu lassen. Hierbei kam seiner Nutzenargumentation und Mehrwertgewinnung im Erfolgsprozess stets eine entscheidende Rolle zu. Nicht zuletzt dadurch fühlten sich seine Kunden immer authentisch, intensiv und kompetent von Jürgen Florack betreut.

Q-PoolStets gelingt es Jürgen Florack in die persönliche Emotionswelt seiner Kunden einzutauchen und sich in seine Gegenüber hineinzuversetzen. Seine Leidenschaft und seine Begeisterung für den Verkauf sind geprägt durch Werte wie Respekt, Toleranz, Wertschätzung, Glaubwürdigkeit, Authentizität und Menschlichkeit. Diese sind nicht nur von grundsätzlicher Bedeutung, sondern stellen gerade im Business eine für den dauerhaften Erfolg unverzichtbare Werteorientierung und emotionale Brückenbildung zum Geschäfts- und Handlungspartner dar. Sie bilden gleichzeitig das Fundament eines jeden Trainings.

Mehr zu Jürgen Florack erfahren Sie via  XING.