Beiträge zum Stichwort ‘ Produkte ’

Dumme Fragen gibt es nicht…

Schwung nutzen!

„Es gibt keine dummen Fragen“ lautet ein beliebtes geflügeltes Wort. Dumm seien nur die Fragen, die man nicht stellt. Im Verkauf ist diese Weisheit mit Vorsicht zu genießen. Warum, das erfahren Sie in der neuen Ausgabe Ihres Coaching-Briefs. Außerdem in dieser Ausgabe: Vorsicht, Falle! Wie Sie souverän mit Einwänden umgehen…

Weiterlesen… »



Können auch Sie 2017 Ihre Preise erhöhen?

Schwung nutzen!

Wenn Sie sich fragen, ob eine Preiserhöhung funktioniert, kann Ihnen die neue Ausgabe Ihres Coaching-Briefs Antworten geben. Sie erfahren darin Wichtiges über Preisanker, Käufertypen und Preisschwellen. Außerdem in dieser Ausgabe: Ist der Kunde bald weg? Achten Sie auf diese vier Frühwarnzeichen Neuer Trend: Offsite-Meetings – raus aus den eigenen vier…

Weiterlesen… »



Stille Nacht?

Schwung nutzen!

Viele Verkäufer haben bereits jetzt Weihnachtsgefühle. In der neuen Ausgabe Ihres Coaching-Briefs erfahren Sie, warum das in diesen Wochen Ihre Chance ist. Starten Sie ganz einfach noch mal durch…   Außerdem in dieser Ausgabe: In 5 Sekunden noch sympathischer Raus aus dem Hamsterrad   Hier einfach eine Leseprobe des Coaching-Briefs…

Weiterlesen… »



Kundenschreck

Schwung nutzen!

Manchmal ist es die Aufgabe eines guten Verkäufers, Kunden abzuschrecken. Worum es geht, erfahren Sie in der neuen Ausgabe Ihres Coaching-Briefs! Außerdem in dieser Ausgabe: Mehr Umsatz mit vorhandenen Kunden: 2 häufig übersehene Methoden Haben Sie noch den direkten Draht zu Ihren Mitarbeitern? Achten Sie auf diese 4 Alarmzeichen! Hier…

Weiterlesen… »



Einen Gang höher schalten!

Schwung nutzen!

  Bestimmt haben Sie schon rechtzeitig zur Jahresmitte geprüft, wo Sie stehen: Sind Ihre Ziele 2016 gut erreichbar? Oder sollten Sie mit Ihrem Team lieber noch einen Gang höher schalten? Wie das dauerhaft funktioniert, sehen Sie in der neuen Ausgabe Ihres Coaching-Briefs!   Außerdem in dieser Ausgabe: Preise durchsetzen, ohne…

Weiterlesen… »



Service in Deutschland

Service in Deutschland

Wie Telefon-Hotlines Kunden in den Wahnsinn treiben – WELT Guten Tag und vielen Dank, dass Sie sich für diesen Text entschieden haben. Wir legen besonders großen Wert auf gleichbleibend hohe Qualität. Sollten wir Ihre Erwartungen einmal nicht erfüllen, melden Sie sich gerne bei uns unter LassMichInRuhe@MirEhAllesWurscht.com. Aber Schluss mit Spaß…

Weiterlesen… »



Aktueller Coaching-Brief 02-2016

Schwung nutzen!

Sind Sie ein ausgeschlafener Verkäufer? Die Antwort auf diese Frage kann wichtig werden – zum Beispiel schon bei Ihrer nächsten Verhandlung mit einem Kunden oder Geschäftspartner. Überzeugen Sie sich selbst und bestellen Sie die neue Ausgabe: Ihr aktueller Coaching-Brief 02-2016.   Außerdem in dieser Ausgabe: So machen Sie aus kleinen…

Weiterlesen… »



Was Kunden von Verkäufern nicht mehr hören wollen

Kunden

Porsche Consulting: Deutsche sind markentreu – WELT Geiz ist out, die Deutschen schauen nicht mehr so sehr auf den Preis. Sie geben gern mehr aus für Qualität – und gute Beratung. Einen berühmten Verkäufersatz haben die Kunden hingegen richtig satt. Wer hätte das von den preissensiblen Deutschen gedacht: Acht von…

Weiterlesen… »



Wirtschaftsmacht Frauen

Wirtschaftsmacht Frauen

Wirtschaftsmacht Frauen: Die Zielgruppe der Zukunft Internationale Studien belegen: Rund 20 Prozent aller Kaufentscheidungen werden von Männern getroffen. Folglich kann jedes Unternehmen, welches sich die restlichen 80 Prozent, nämlich die Frauen, als Kundinnen erschließt, seinen Kundenstamm verfünffachen. Doch gerade in der Finanz- und Automotive-Branche scheint das noch nicht angekommen zu…

Weiterlesen… »



Diese Fehler machen Verkäufer immer wieder

Preisnachlässe: Welche Fehler Verkäufer am häufigsten machen – WELT Preisnachlässe Diese Fehler machen viele Verkäufer immer wieder Was die Kunden freut, ist für viele Unternehmen eine Katastrophe: Ihre Verkäufer lassen sich kinderleicht herunterhandeln. Dabei machen die vermeintlichen Vertriebsprofis immer wieder dasselbe falsch. Noch scheint der Autointeressent unschlüssig zu sein.  …

Weiterlesen… »