Beiträge zum Stichwort ‘ Gehirn ’

Hirndaten müssen geschützt werden

Hirndaten müssen geschützt werden

„Hirndaten müssen geschützt werden, bevor es zu spät ist” ​Wissenschaftler und Philosophen machen im Fachmagazin Nature vier Vorschläge, um künftig Hirndaten vor massenhafter Auswertung und Manipulation zu… Wer mehr zu diesem oder anderen Themen rund um den Verkauf, Führung oder Verhandlung wissen möchte, darf gerne mit mir Kontakt aufnehmen. Ihr…

Weiterlesen… »



Was man gegen Aufschieberitis tun kann

Was man gegen Aufschieberitis tun kann

Prokrastination: So lernen Sie, Dinge nicht mehr aufzuschieben Wichtige Aufgaben ständig aufschieben: Das kommt Ihnen bekannt vor? Mit diesen Tipps kriegen Sie die eigene Aufschieberitis in den Griff – und helfen trödelnden Mitarbeitern, produktiver zu arbeiten. Die Ordner häufen sich auf dem Schreibtisch, Termine für die nächsten Mitarbeitergespräche müssen gemacht…

Weiterlesen… »



Kundenbeziehungsmanagement

Kundenbeziehungsmanagement

Alles zum Thema Kundenbeziehungsmanagement von Kornelia Klenner Zu Beginn sollten wir eines festhalten: Den Wert eines Kunden. Er ist das größte Kapital eines Unternehmens. Deswegen sollte jedes Unternehmen eine Beziehung zu seinen Kunden aufbauen. Und das tun wir mit Hilfe des Kundenbeziehungsmanagements. Kundenbeziehungsmanagement ist die konsequente Ausrichtung eines Unternehmens auf…

Weiterlesen… »



Introvertierte Führungskräfte

Introvertierte Führungskräfte

Du bist eher introvertiert und denkst, du taugst nicht zur Führungsperson? Falsch gedacht Die Bandbreite zwischen introvertiert und extrovertiert ist groß. Einige Menschen sind ambivertiert, sie vereinen also die Eigenschaften beider Extreme in sich und wechseln sie je nach Situation ab. Niemand ist vollkommen intro- oder extrovertiert. Aber wenn wir…

Weiterlesen… »



Begeisterung ist wie Dünger für das Gehirn

Begeisterung ist wie Dünger für das Gehirn

Hirnforschung: „Begeisterung ist wie Dünger für das Gehirn” © Burkert, Christian Das Gehirn im Blick: Gerald Hüther Spaß ist nach Ansicht des Neurobiologen Gerald Hüther die Voraussetzung für gute Leistungen – auch am Arbeitsplatz. Doch daran fehlt es oft in Unternehmen, wie er beobachtet hat. „Viele Menschen machen bei der…

Weiterlesen… »



5 Tipps für mehr Zeit im Vertrieb

5 Tipps für mehr Zeit im Vertrieb

5 Tipps für mehr Zeit im Vertrieb Zeit ist auch und gerade im Vertrieb das wertvollste Gut, das wir besitzen. Zeitmanagement bedeutet aber nicht, noch mehr Aktivitäten in unsere Tage, Stunden und Minuten hineinzupacken, sondern auch unsere Lebenszeit intensiver und bewusster für die schönen Dinge des Lebens zu nutzen, für…

Weiterlesen… »



Unsere Haltung verrät unsere Gedanken

Unsere Haltung verrät unsere Gedanken

Körpersprache: Unsere Haltung verrät unsere Gedanken Der amerikanische Psychologe Albert Mehrabian entwickelte im Jahr 1971 die 7-38-55-Formel. Er glaubte, dass der größte Teil der Information in einem Gespräch oder einer Rede nonverbal vermittelt wird. Nur sieben Prozent dessen, was bei uns ankommt, seien tatsächlich Worte.Die Art, wie wir etwas sagen,…

Weiterlesen… »



Vorgesetzte schädigen die Firma…

Gallup-Studie: Vorgesetzte schädigen die Firma, wenn Sie das Thema Führung nicht beherrschen

Handelsblatt Awards No Description Wer mehr zu diesem oder anderen Themen rund um den Verkauf, Führung oder Verhandlung wissen möchte, darf gerne mit mir Kontakt aufnehmen. Ihr Jürgen Florack Partner der INtem®-Gruppe GOVEND Training | Coaching | Consulting Eichenstr. 166 41238 Mönchengladbach



Führungskräfte sind der wahre Produktivitätskiller

Führungskräfte sind der wahre Produktivitätskiller

Gallup-Studie: Führungskräfte sind der wahre Produktivitätskiller Schlechte Nachrichten für Chefs: Die meisten Mitarbeiter machen nur Dienst nach Vorschrift. Nur 15 Prozent der Leute sind mit Hand, Herz und Verstand bei der Arbeit. Das Gros der Mitarbeiter will in erster Linie unauffällig sein: 70 Prozent der Beschäftigten sind emotional gering gebunden…

Weiterlesen… »



6 Fragen zu Ihren Kunden

Schwung nutzen!

Sind Sie optimal auf Ihren nächsten Neukunden-Termin vorbereitet? Testen Sie es selbst – mit den sechs Fragen, die Sie in der neuen Ausgabe Ihres Coaching-Briefs erfahren. Außerdem in dieser Ausgabe: Wie Sie mit der Abschlussrate als Kennzahl Ihren Erfolg noch sicherer steuern Das sind die vier Aufgaben, die jede Führungskraft…

Weiterlesen… »