Blog-GO

Begeisterung ist wie Dünger für das Gehirn

Begeisterung ist wie Dünger für das Gehirn

Hirnforschung: „Begeisterung ist wie Dünger für das Gehirn” © Burkert, Christian Das Gehirn im Blick: Gerald Hüther Spaß ist nach Ansicht des Neurobiologen Gerald Hüther die Voraussetzung für gute Leistungen – auch am Arbeitsplatz. Doch daran fehlt es oft in Unternehmen, wie er beobachtet hat. „Viele Menschen machen bei der…

Weiterlesen… »



Zeitfresser Internet: Offline eine Reise buchen

Zeitfresser Internet: Offline eine Reise buchen

Zeitfresser Internet: Warum nicht mal wieder offline eine Reise buchen? – WELT Gesellschaft Wer seinen Urlaub heute noch im Reisebüro bucht, wird oft schräg angeguckt, spielt sich doch jeglicher Konsum im Internet ab. Aber das kostet Zeit – und Nerven. Ein Plädoyer für mehr Offline-Aktivitäten. Neulich habe ich gelesen, dass…

Weiterlesen… »



Die drei Phasen im Akquise-Marathon

Die drei Phasen im Akquise-Marathon

Die drei Phasen im Akquise-Marathon von Cassandra Schlangen Akquise ist ein permanenter Prozess und immer ein gut komponiertes Bündel an Maßnahmen. Keine heroische Einmalaktion wird den ersehnten Kundenstrom bringen. Im Gegenteil, derartige Aktionen kosten meistens zu viel und bringen langfristig zu wenig. Besser ist es, seine Akquise-Aktivitäten vorab gut zu…

Weiterlesen… »



Stärken Sie Ihren Auftritt

Schwung nutzen!

Haben auch Sie manchmal das Gefühl, dass Ihre Präsentationen mehr bewirken könnten? Dann schauen Sie bitte gleich in die neue Ausgabe Ihres Coaching-Briefs. Darin finden Sie drei Techniken, mit denen Sie schon Ihre nächste Präsentation zu einem starken Auftritt machen. Außerdem in dieser Ausgabe: Volle Kontrolle am Telefon: So steuern…

Weiterlesen… »



Sind Sie stark genug im Abschluss?

Schwung nutzen!

Wo liegen Ihre größten Potenziale, die Sie vielleicht noch nicht nutzen? Ein erstaunlich großer Erfolgshebel liegt häufig in der Abschlussquote. Die Anregungen dazu finden Sie in der neuen Ausgabe Ihres Coaching-Briefs. Außerdem in dieser Ausgabe: Aftersales: 5 Ideen für E-Mails nach dem Verkauf, mit denen Sie den Kontakt zum Neukunden…

Weiterlesen… »



Stirbt das klassische Mitarbeitergespräch aus?

Stirbt das klassische Mitarbeitergespräch aus?

https://www.lead-digital.de/aktuell/work/stirbt_das_klassische_mitarbeitergespraech_aus Wer mehr zu diesem oder anderen Themen rund um den Verkauf, Führung oder Verhandlung wissen möchte, darf gerne mit mir Kontakt aufnehmen. Ihr Jürgen Florack Partner der INtem®-Gruppe GOVEND Training | Coaching | Consulting Eichenstr. 166 41238 Mönchengladbach  



Coaching-Kompetenz aufbauen

Coaching-Kompetenz aufbauen

Zehn Gründe, warum Sie Coachingkompetenz aufbauen sollten Muss eine Führungskraft auch Coach sein? Eine Frage, die derzeit die Community bewegt. Es gibt gute Gründe, warum ein Coachingkompetenz vorhanden sein sollte. von Helmut Seßler In der Weiterbildung wird seit jeher diskutiert, ob es sinnvoll sei, als Führungskraft die eigenen Mitarbeiter zu…

Weiterlesen… »



Haben Sie zuviele Kunden?

Schwung nutzen!

Haben Sie zu viele Kunden und Interessenten? Und könnten Sie noch erfolgreicher sein, wenn es ein paar weniger sind? Antworten auf diese Fragen finden Sie heute in der neuen Ausgabe Ihres Coaching-Briefs. Außerdem in dieser Ausgabe: Unterschätzte Gefahr: Diese Fragen können auch aufs Glatteis führen Produktivere Meetings: Ein wenig bekannter…

Weiterlesen… »



Die Schlagkraft des Vertriebs erhöhen

Die Schlagkraft des Vertriebs erhöhen

https://vertriebszeitung.de/mit-vertriebspotenzialanalyse-die-schlagkraft-des-vertriebs-erhoehen/ Wer mehr zu diesem oder anderen Themen rund um den Verkauf, Führung oder Verhandlung wissen möchte, darf gerne mit mir Kontakt aufnehmen. Ihr Jürgen Florack Partner der INtem®-Gruppe GOVEND Training | Coaching | Consulting Eichenstr. 166 41238 Mönchengladbach



5 Tipps für mehr Zeit im Vertrieb

5 Tipps für mehr Zeit im Vertrieb

5 Tipps für mehr Zeit im Vertrieb Zeit ist auch und gerade im Vertrieb das wertvollste Gut, das wir besitzen. Zeitmanagement bedeutet aber nicht, noch mehr Aktivitäten in unsere Tage, Stunden und Minuten hineinzupacken, sondern auch unsere Lebenszeit intensiver und bewusster für die schönen Dinge des Lebens zu nutzen, für…

Weiterlesen… »